Via Alpina.

Via Alpina.

Die Via Alpina geht von Vaduz bis nach Montreux.

Dabei führt die 8. Etappe, Engelberg-Engstlenalp, direkt beim Bärghuis Jochpass vorbei.

Beim Brunnen, vor der Treppe hoch zum Restaurant, befindet sich die Stempfelstation fürs Via Alpina Büchlein.

Der Jochpass bietet ein idealer Zwischenstopp. Sei es für ein stärkendes Mittagessen, Kafipause, hausgemachter Fruchtkuchen oder für eine Übernachtung. Wanderzeit von Engelberg bis zum Jochpass ca. 4 Stunden und vom Jochpass zur Engstlenalp ca. 1 Stunde.

Hier findest du deine Unterkunft.

10-Bettgruppenzimmer

Eine gute Möglichkeit als Einzelperson, kleinere oder grössere Gruppe etwas günstiger zu übernachten, ohne jedoch auf eine gute Jochpass-Zeit zu verzichten! Im Preis inbegriffen ist ein köstliches 4-Gang-Abendessen und ein reichhaltiges Frühstück.

Stockbett Dormitory, Rundholzbetten, Duves mit Kopfkissen. Es braucht keinen Seidenschlafsack. Etagendusche/WC.

Weitere Zimmerkategorien findest du hier.

Beim Brunnen, vor der Treppe hoch zum Restaurant, befindet sich die Stempfelstation fürs Via Alpina Büchlein.

 

Gesamtlänge der Via Alpina Wanderung: 370km, Höhendifferenz: 24'000m, 14 Alpenpässe, 19 Etappen. Charakter: Bergwanderwege (T2), einige Passagen (T3)